Wohnumbau, Frankfurt


Wohnumbau, Frankfurt


mehr

AUFSTOCKUNG HINTERHAUS, FRANKFURT

Bei der Aufstockung dieses Hinterhauses im Frankfurter Nordend war die besondere Herausforderung an den Entwurf trotz 12 m tiefem Grundriss und einer dreiseitig umgebenden Brand­wand (d.h. Belichtung nur nach einer Seite) helle und angenehm benutzbare Räume zu schaffen. Dies gelingt durch „Herausschneiden“ von Volumen aus dem Kubus: Die Anordnung einer Terrasse erlaubt die Belichtung zweier Zimmer im 1. OG bzw. 2. OG; der große 5 m hohe Raum in der Mitte mit entsprechend großen Fenstern ermöglicht die Belichtung des tieferliegenden Wohnbereiches. Im 2. Obergeschoss wurde mit Hilfe von Oberlichtern und einer Glaswand die Tageslichtsituation des Bades und einer Bibliothek gewährleistet.
Die Ausstattung führt mit einfachen Mitteln zu einem optisch ansprechenden Ergebnis.


Projektdaten

Projekt: Aufstockung Hinterhaus, Frankfurt am Main
Größe: 160 m² Wohnfläche
Auftraggeber: privat
Zeitraum: 2002-2003
Fotos: © Braun & Güth