Fichardstraße, Frankfurt


Fichardstraße, Frankfurt

Veröffentlichung in Häuser (pdf)
Online-Veröffentlichung auf Baunetz
Reportage N-TV Ratgeber
Veröffentlichung in AIT (pdf)
mehr

BÜRGERHAUS, Frankfurt/M.

Sanierung und Umbau eines Hauses im Frankfurter Nordend. Das ehemals dreigeschossige Bürgerhaus aus den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts wurde nach dem 2. Weltkrieg durch ein Mezzaningeschoss erweitert. Die desolate Bausubstanz und der heruntergekommene Zustand machen weitreichende Sanierungs- und Umbaumaßnahmen nötig. Die neue Sandsteinfassade mit den ebenengleich angeordneten Schiebeläden aus Eiche versucht eine zeitgemäße Interpretation eines bürgerlichen Stadthauses, ohne den klassizistischen Ursprung zu verleugnen. Dadurch wird die Fassade zweifach lesbar: einerseits traditionell mit dreizoniger Gliederung andererseits modern durch die Zusammenfassung in einen „Fensterblock“ und die horizontale Schichtung der verschieden starken Steinlagen.

Projektdaten

Projekt: Wohn- und Geschäftshaus Glauburgstraße, Frankfurt am Main
Größe: 600 m² Wohn- und Nutzfläche
Auftraggeber: Genius Loci Immobilien GmbH & Co. KG
Zeitraum: 2008-2009